Werbung

Minecraft Server für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.16.4
  • 3.1
  • (618)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Mit Freunden eine Klötzchenwelt bauen

Minecraft Server für den Mac erweitert das unterhaltsame Klötzchenspiel um Mehrspielerpartien im lokalen Netzwerk oder Internet. Als Gastgeber kann man mit der kostenlosen Anwendung Freunde oder unbekannte Minecraft-Architekten zum gemeinschaftlichen Stapeln von Bausteinen einladen.

In Minecraft entfalten Spieler ihre Kreativität und bauen nach Herzenslust spektakuläre Gebäude. Noch mehr Spaß macht Minecraft zusammen mit Freunden. Mit Minecraft Server richtet man als sogenannter Host Online- oder Netzwerkpartien ein.

Minecraft Server auf dem Mac einrichtenIm Gegensatz zur Windows-Version muss man Minecraft Server auf dem Mac über das Terminal starten. Dazu kopiert man die Datei minecraft_server.jar in einen Ordner und wechselt über das Terminal an diese Stelle. Mit dem Kommando java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar startet die Anwendung.

Beim ersten Start von Minecraft Server legt die Freeware verschiedene Dateien an. Öffnet man das Dokument server.properties mit einem Texteditor, lässt sich die Grundkonfiguration bearbeiten. Beispielsweise kann man die Zahl der Mitspieler begrenzen, Nether aktivieren oder abschalten oder den Schwierigkeitsgrad festlegen. Darüber hinaus schließt man unerwünschte Spieler über eine Bannliste von dem eigenen Server aus.

Um gemeinsam zu spielen, startet man Minecraft wie gewohnt und wählt über den Mehrspielermodus die direkte Verbindung aus. Anschließend gibt man die IP-Adresse des Rechners mit laufendem Minecraft Server ein. In unserem Blog erläutern wir ausführlich die Installation von Minecraft Server.

FazitMinecraft Server ist eine unverzichtbare Ergänzung für Klötzchenfreunde mit einer Vorliebe für gemeinsame Abenteuer mit Freunden. Die Freeware ermöglicht die Einrichtung eines Servers auf Mac-Rechnern für private oder öffentliche Multiplayer-Partien. Einzig die Konfiguration über die Textdateien ist für weniger erfahrene Spieler mühsam.

Vorteile

  • erweitert Minecraft um Multiplayer
  • viele Konfigurationsmöglichkeiten

Nachteile

  • Konfiguration über Textdateien etwas umständlich

Frühere Versionen

Auch für andere Systeme verfügbar


Minecraft Server für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.16.4
  • 3.1
  • (618)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Minecraft Server

  • Anonymous

    von Anonymous

    es ich kake zu warten.
    das ist dumm so zu warten ich kanne kein englisch und ich weiß nicht was hir so rum geht das finde ich komisch
    Pros: nix
    Cons: nix


Werbung

Alternativen zu Minecraft Server

  1. Minecraft

    1.17
    • 3.5
    • (9116 Bewertungen)

    Online-Sandbox-Abenteuer in einer bunten Würfel-Welt

  2. Minecraft

    1.8.7
    • 3.7
    • (1249 Bewertungen)

    Vorschau auf das neue Minecraft: Grubenarbeit und Rohstofftransport

  3. TLauncher

    1.16
    • 4.1
    • (10 Bewertungen)

    Kostenlose, alternative Start-Anwendung für das Baukastenspiel Minecraft

  4. Minecraft X-Ray

    3.6.2
    • 1.5
    • (33 Bewertungen)

    3D-Betrachter für Minecraft findet auch versteckte Rohstoffe

  5. Minecraft SkinEdit

    3.7
    • 2.6
    • (107 Bewertungen)

    Minecraft-Figuren neu einkleiden

  6. Roblox Studio

    1.6.0
    • 4.1
    • (235 Bewertungen)

    Erstellen Sie Ihre eigenen Spiele für Roblox

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.